Datenschutz-Bestimmungen

Wichtiger Hinweis zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Limited. Wenn die für die Datenverarbeitung über diese Website zuständige Stelle außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansässig ist, wird die zugehörige Google Analytics-Datenverarbeitung von Google LLC durchgeführt. Google Ireland Limited und Google LLC. wird im Folgenden als "Google" bezeichnet.

Google Analytics verwendet "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Website-Besuchers gespeichert werden, um die Website bei der Analyse ihrer Nutzung der Website zu unterstützen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (einschließlich der abgeschnittenen IP-Adresse) über die Nutzung der Website werden normalerweise an Google übertragen und von Google gespeichert.

Google Analytics wird auf dieser Website ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp ()" verwendet. Diese Erweiterung gewährleistet eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung und schließt eine direkte persönliche Referenz aus. Über diese Erweiterung schneidet Google die IP-Adresse des Website-Besuchers innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderer Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum ab. Nur in Ausnahmesituationen wird die vollständige IP-Adresse des Website-Besuchers an Google-Server in den USA übertragen und dort abgeschnitten. Die IP-Adresse, die der Browser des Website-Besuchers bei der Verwendung von Google Analytics angibt, wird von Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Website-Betreibers verwendet Google die gesammelten Informationen, um die Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und dem Website-Betreiber andere Website- und Internet-bezogene Dienste bereitzustellen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. F). DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Nutzung der Website und der Anpassung des Inhalts. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung ihrer Daten angemessen geschützt.

Google LLC. hat die Einhaltung des EU-US Privacy Shield Framework bestätigt und bietet auf dieser Grundlage eine Garantie für die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts. Die mit den Google Analytics-Cookies gesendeten und verknüpften Daten, z. B. Benutzer-IDs oder Werbe-IDs, werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Das Löschen von Daten, deren Aufbewahrungsfrist erreicht wurde, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Der Website-Besucher kann die Verwendung von Cookies verweigern, indem er die entsprechenden Einstellungen in seinem Browser auswählt. Der Website-Besucher kann Google auch daran hindern, Informationen (einschließlich seiner IP-Adresse) über Cookies zu sammeln und diese Informationen zu verarbeiten, indem er dieses Browser-Plugin herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Der Website-Besucher kann die Datenerfassung über Google Analytics auf dieser Website verhindern, indem er hier klickt. Anschließend wird ein "Opt-out-Cookie" angewendet, das eine zukünftige Erfassung der Besucherdaten der Website beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und -nutzung durch Google, zu den Einstellungen und Deaktivierungsmöglichkeiten finden Sie in den Google-Datenschutzbestimmungen ( https://policies.google.com/privacy ) sowie in den Google-Anzeigeneinstellungen ( https: // adssettings) .google.com / authentifiziert ).